Fachfragen bei Antennenbau.de

 
Gast fragt am 17.11.2008:
 
kann eigentlich das fernsehkabel meiner alten analog-antenne auch für eine satellitenschüssel verwendet werden?
 
 
  
 
1 Antwort(en), letzte am 25.11.2008:
 
   Päffgen GmbH (Fachfirma) schreibt am 25.11.2008:
 
Hallo. Wenn es sich bei dem verlegten Kabel um ein Koaxialkabel handelt, sollte das kein Problem sein. Ein Koaxialkabel hat einen Innenleiter, der von einer Kunststoffisolierung und einem Außenleiter sowie dem Schutzmantel umgeben ist. Der Innenleiter ist meist ein steifer Kupferdraht, der äußere Leiter eine Geflecht aus feinen Kupferdrähten. Lediglich die Stecker der Verkabelung müssten ausgetauscht werden. Für Satellitenempfang braucht man in der Regel F-Stecker. Der Tausch sollte auch für Nicht-Fachmänner zu schaffen sein.